Zurück

Verblender:
  • Vormauerziegel als Vormauerhochlochziegel oder Vormauervollziegel
  • Klinker als Hochlochklinker oder Vollklinker
  • Hochfeste Klinker als Hochfeste Hochlochklinker oder Hochfeste Vollklinker
  • Keramikklinker als Keramik-Hochlochklinker oder Keramik-Vollklinker
 
Riemchen:

  • Klebe-Riemchen mit Sturzwinkel, stumpfer Winkel oder Kopfschenkel-Winkel. Der Anwendungsbereich ist universell, kann sowohl auf massivem Mauerwerk als auch auf Wärmedämm- Verbundsystemen aufgebracht werden, im Innenbereich nahezu auf jedem tragfähigem Untergrund.
  • Riemchen zum Anmörteln mit Schwalbenschwanzverzahnung ist eine spezielle Ausführung für die Verarbeitung im Mörtelbett. Ein typischer Anwendungsfall ist der industrielle Fertigbau.
 
Form- und Lärmschutzziegel:
  • Formziegel als Gesims- und Ornamentziegel, Innenecken, Außenecken, Fensterbank-/Sohlbankziegel, Laibungsziegel, Rundungsziegel, Brüstungs-/Abdeckziegel
  • Lärmschutzziegel werden insbesondere für Lärmschutzwände im Straßenverkehr eingesetzt. Unterschiedlichste Formen und Qualität sind entscheidend für die Effektivität voll absorbierender Lärmschutzwände und für deren Anpassung an die Umgebungsbebauung und harmonischen Einfügung in die topographische Struktur. (Siehe Bild)
 
Verblendstürze und Sohlbänke:
  • In der modernen Ziegelarchitektur nehmen Sicht-Fertigelemente mehr und mehr gestalterische Aufgaben wahr. Mischbauweisen aus handwerklicher Verblendung vor Ort und der Einsatz immer komplizierterer Ziegel-Fertigteile werden zunehmend bei der Verwirklichung architektonischer Ideen bevorzugt. Die Ausbildung der Fertigteile hat damit der architektonischen Einheit dienende, konstruktive Funktionen übernommen. (Siehe Bild: WGH Berlin)

Zurück